T I P P S + T H E M E N  im Ausnahmeszustand (Lock-Down).

"SCRIBBLE-THERAPIE":

 

Wie ich den 1. Corona-Lockdown verarbeitet habe? Nicht ohne (schwarzen) Humor! Es ging nicht anders, und ich wollte Trost spenden: Stay positive! In loser Folge entstandene Cartoons oder Sketch-Tipps (Start: 18.03.2020). Aufgezeichnete Alltagsnotizen aus Sicht einer schon lange in Hamburg lebenden Designerin und Optimistin. Satirisch-lustig oder ernst – je nach Tagesverfassung immer abwechselnd. Vorläufige Pause bei 0 Infizierten in HH. Stand: Nr. 20 (25.05.2020).
Nach langer Pause des AUFLEBENS, dann ABWARTENS und dann gelegentlichen ABSTÜRZENS geht es kurz vor dem 2. Lockdown noch einmal weiter. Die Stimmung hat sich verändert und meine Zeit (und auch Energie) wird knapper: Was ich schon Ende Mai 2020 ahnte, ist eingetroffen ... und der Humor muss nach einem Jahr neu sortiert werden. Stand: Nr. 30 (28.5 2021).

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017-2021 Karen Friedrichs.